20.09.2021

Feuer auf der Alm!

Überall in den Alpen drohen wertvolle Almweiden zu verbuschen. Am Fuße des weltberühmten Matterhorns widmet sich nun ein Forschungsprojekt einer alten und heute verbotenen Form der Weidepflege: dem Abbrennen.weiterlesen


08.09.2021

Der Schafbauer und der Fleischhauer

Schafbauer Günter Kaiser und Fleischhauer Martin Pühringer verbindet nicht nur ihre Freundschaft: Günter beliefert Martin mit reichlich Lammfleisch, das dieser geschickt direkt vermarktet.weiterlesen


02.09.2021

Nicht Bäuerin, nicht Produzentin...

...einfach Ziegenhalterin aus Freude ist Schafe&Ziegen aktuell-Leserin Roswitha Bachmann aus Bettendorf in Rheinland-Pfalz. Sie erzählt uns von ihren Erfahrungen und Gefühlen in der nicht kommerziellen...weiterlesen


24.08.2021

Gegen vieles ist ein Kraut gewachsen

Haben Tiere die Möglichkeit dazu, suchen und finden sie heilende Pflanzen und behandeln sich damit selbst. Auch der Mensch stellt seit langer Zeit Hausmedizin aus Kräutern für Mensch und Vieh her. weiterlesen


12.08.2021

Schweiz: Probleme mit Wolfsrissen verschärfen sich

Bauernverband: Ohne wirksame Gegenmaßnahmen ist Almwirtschaft gefährdetweiterlesen


11.08.2021

Intensiv oder extensiv - weiß das ÖPUL was es will?

Einzelne Maßnahmen im österreichischen Programm für umweltgerechte Landwirtschaft sind sehr widersprüchlich und können vor allem extensiv oder naturnah wirtschaftende Betriebe in Bedrängnis bringen. Hier zwei Beispiele dazu.weiterlesen


02.08.2021

So einfach - so gut!

Mithilfe dieser kurzen Anleitung kann jeder mit üblichen Haushaltsgeräten feinen Frischkäse für den Brunch oder die leichte Sommerjause herstellen.weiterlesen


12.07.2021

Tirol geht neue Wege im Wolfsmanagement

Der Tiroler Landtag beschloss einen Dringlichkeitsantrag zur Änderung des Tiroler Alm- und Jagdgesetzes, in dem ein beschleunigtes Verfahren zur Entnahme eines verhaltensauffälligen Wolfs oder Bären enthalten ist.weiterlesen


06.07.2021

Landschaftspflege - keine Selbstverständlichkeit

Die Nachfrage nach Herden zur Landschaftspflege steigt. Um Flächeneigentümer, Weidetierhalter und Naturschutzorganisationen zu vernetzen, wurde im Vorjahr der „Verein für Hirtenkultur“ gegründet. Wir haben Obmann, Kassier und...weiterlesen


21.06.2021

Mist managen

Mist stellt einen der wertvollsten Rohstoffe auf Grünlandbetrieben dar. Das wertvolle Gut will aber auch richtig behandelt werden.weiterlesen


07.06.2021

Außergewöhnlich mordlustig?

Wie der ORF berichtet, hat ein Wolf gestern 20 Schafe in Rauris gerissen. Wir haben den bekannten Wildbiologen Klaus Hackländer gefragt, warum der Wolf oft viel mehr Tiere tötet, als er fressen kann.weiterlesen


02.06.2021

1. Juni: Tag der Milch!

Der 1. Juni wird als Tag der Milch gefeiert. Und heute geht auch die neue europäische Webseite für handwerkliche Käseherstellung online! weiterlesen


27.05.2021

Auf zur richtigen Grünland-Mahd!

Bestes Grundfutter gewährleistet eine wirtschaftliche und effiziente Fütterung unserer Wiederkäuer. Um hochwertiges Futter zu produzieren, geben wir Ihnen Anregungen zu Mähhöhe und Fahrstrategien, zwei Schlüsselfaktoren in der...weiterlesen


18.05.2021

80 % Förderung auf GPS in Kärnten

Das Agrarreferat des Landes Kärnten fördert den Ankauf von GPS-Halsbandsendern für Schafe und Ziegen mit 80 % der Neuanschaffungskosten bzw. mit maximal 80 Euro pro Stück. weiterlesen


14.05.2021

Ein Sommer unter Ziegen

Die Hamburgerin Lisa Huss und der Steirer Christian Strauß waren letzten Sommer mit über 100 Ziegen in den Schweizer Bergen unterwegs. Hier erzählen sie von schönen, aber auch extrem fordernden vier Monaten.weiterlesen


30.04.2021

Innere Werte

Innereien rücken in privaten Küchen immer mehr in den Hintergrund. Einer der besten Köche Österreichs verrät uns, warum gerade Rezepte mit Innereien unserer Kitze und Lämmer in seinem Kochbuch zu finden sind.weiterlesen


26.04.2021

AMA informiert über Weideverpflichtungen im ÖPUL

Die Weidesaison hat begonnen: Bei der ÖPUL-Maßnahme „Tierschutz – Weide“ müssen die Tiere an mindestens 120 Tagen im Jahr geweidet werden. Prämienfähig sind Rinder, Schafe und Ziegen.weiterlesen


21.04.2021

Ziegen richtig ausmelken

Bauer und Ziege profitieren von einem gut ausgemolkenen Euter. Worauf dabei beim maschinellen Melken besonders zu achten ist, lesen Sie in diesem Beitrag.weiterlesen


13.04.2021

Wo ist der Wurm drin?

Schafe sind Wirtstiere für viele Parasiten. Die größten gesundheitlichen und wirtschaftlichen Schäden werden jedoch von Würmern verursacht. Dieser Beitrag gewährt Einblick in die aktuelle Situation in Österreich.weiterlesen


02.04.2021

Lustige Hasen und Küken aus Filz

Dickbauchige Hasen freuen sich schon auf das erste frische Grün, freche Küken schauen aus dem Osternest oder kugeln munter über den Ostertisch. Hier lesen Sie, wie sich in kurzer Zeit aus einfachen Wollkugeln eine ansprechende...weiterlesen


Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s