Aktuelles


01.07.2020

Richtig mähen mit der Sense

Sensenmähen ist eine hohe Kunst, die immer mehr in Vergessenheit gerät. Grund genug, wichtige Regeln rund ums Dengeln, Wetzen und Sensen wieder ein wenig aufzufrischen.weiterlesen


26.06.2020

Enzootische Kalzinose bei Schafen und Ziegen vorbeugen

Dort, wo Kalzinose auftritt, führt sie zu erheblichen Problemen, denn meist ist die ganze Herde betroffen. Eine Heilung gibt es nicht. Deshalb lautet die Devise: vorbeugen.weiterlesen


25.06.2020

Was tun, bei einem Riss durch große Beutegreifer?

Verluste von Nutztieren durch Raubtiere können immer und überall auftreten. Was im Falle eines Risses zu tun ist, erfahren Sie im folgenden Beitrag.weiterlesen


18.06.2020

Stellenausschreibung: Redakteur(in) gesucht!

Schafe und Ziegen aktuell ist die unabhängige Fachzeitschrift für Schaf- und Ziegenhalter in Österreich und dem gesamten Alpenraum. Für die inhaltliche Gestaltung und den Ausbau des multimedialen Auftritts suchen wir ab sofort...weiterlesen


03.05.2020

Zeigerpflanzen im Grünland richtig deuten

Was uns die Wiese sagen will lässt sich an den Zeigerpflanzen ablesen. Wer sie erkennt, kann einschätzen, wie es um das Grünland bestellt ist und so die richtigen Maßnahmen setzen.weiterlesen


01.05.2020

Artenvielfalt: Schafe verbreiten Pflanzensamen kilometerweit

Das Grünland Mitteleuropas ist mancherorts artenreicher als der Regenwald – dank der Schafe. Sie verbreiten Pflanzenarten kilometerweit, seit Jahrhunderten.weiterlesen