Aktuelles


20.03.2019

Mehr heimisches Kitz auf unsere Teller

Ziegenmilchprodukte erfreuen sich wachsender Beliebtheit, doch die Vermarktung der anfallenden Ziegenkitze ist schwierig. Dabei ist Kitzfleisch ein besonderer Genuss, der traditionell im Frühjahr auf der Speisekarte steht. Die...weiterlesen


08.03.2019

EU fordert Länder auf, Herdenschutz stärker zu fördern

Mit Blick auf die steigenden Wolfszahlen in Europa hat die Brüsseler Kommission die EU-Landwirtschafts- und Umweltminister mit deutlichen Worten dazu aufgefordert, Maßnahmen zum Herdenschutz finanziell stärker zu unterstützen.weiterlesen


03.03.2019

Drei Petitionen zum Wolf werden im Landwirtschaftsausschuss behandelt

Aus Tirol, Salzburg und dem Waldviertel kommen drei Petitionen, die nach einem Expertenhearing im Petitionsausschuss des Parlamentes nun an den Landwirtschaftsausschuss weitergeleitet wurden.weiterlesen


01.03.2019

Zwei aktuelle Wolfssichtungen in Kärnten

Im Bezirk Hermagor wurden an einem Tag zwei Wolfssichtungen gemeldet, eine davon im Siedlungsgebiet. Das Land Kärnten bereitet nun Maßnahmen zur Vergrämung vor.weiterlesen


25.02.2019

Neues „Österreichzentrum Wolf, Bär, Luchs“ gegründet

Seit der offiziellen Vereinsgründung am 7. Februar 2019 hat Österreich nun ein offizielles Kompetenzzentrum für Großraubtiere. Es soll künftig als Drehscheibe für alle Fragen zu Wolf und Co. dienen.weiterlesen


25.02.2019

Schafhalter erfüllen wichtige Landschaftspflegeaufgaben

Die Beweidung mit Schafen und die so gepflegten Flächen sind ein wichtiger Faktor für den Tourismus – von den Bergen bis in die Wein- und Obstbaugebiete.weiterlesen