Aktuelles Heft

Aus dem Inhalt

Ausgabe 5/2021

  • Alm und Grünland
    Feuer auf der Alm!

  • Tiergesundheit
    10 Tipps gegen Hitze

  • Rezepte
    Das Gegenteil von Fast Food

  • Direktvermarktung
    Der Schafbauer und der Fleischhauer

Sichern Sie sich jetzt Ihr gratis Probeheft!


02.04.2021

Lustige Hasen und Küken aus Filz

Dickbauchige Hasen freuen sich schon auf das erste frische Grün, freche Küken schauen aus dem Osternest oder kugeln munter über den Ostertisch. Hier lesen Sie, wie sich in kurzer Zeit aus einfachen Wollkugeln eine ansprechende...weiterlesen


23.03.2021

"Fleischqualität ist Eigengeschmack"

Spitzenkoch Andreas Döllerer und Bergbauer Michael Wilhelm haben letztes Jahr ein spannendes Experiment durchgeführt: Zehn gleich alte Lämmer verschiedener Rassen wurden gemeinsam gealpt, geschlachtet und anschließend von 30...weiterlesen


15.03.2021

Saatgut Marke Eigenbau

Artenreiches und standortangepasstes Grünland sichert langfristig den Ertrag von Wiesen. Wie der Bauer das Grünland mit Mist von eigenen Tieren und Heublumensaat kostengünstig erhalten kann, verrät dieser Beitrag.weiterlesen


11.02.2021

Josef Stöckl ist Obmann-Stellvertreter des NTÖ

Der Verein Nachhaltige Tierhaltung Österreich (NTÖ) hat Josef Fradler, Obmann der ARGE Rind, zum neuen Obmann gewählt. Neuer Obmann-Stellvertreter ist Josef Stöckl, Obmann des Landesverbandes für Ziegenzucht und Ziegenhaltung in...weiterlesen


05.02.2021

50 Jahre für das Bergschaf

Seit der Gründung des Bergschafzuchtvereines Grins im Jahre 1971 werden auf dem Sonnenhof der Familie Siehs Bergschafe gezüchtet. Gezielter Widdereinsatz soll helfen, die Rasse weiterzuentwickeln und den Zuchtfortschritt am Hof...weiterlesen


22.01.2021

Kitzfleisch – Einflüsse auf den Schlachtkörper

Ziegenmilch und Produkte daraus liegen im Trend. Im Milchziegenbetrieb fallen aber auch jede Menge Kitze an, die vermarktet werden müssen. Wie die Schlachtkörper aussehen, wie die Fleischqualität ist und welche Einflussfaktoren...weiterlesen


12.01.2021

Was wollen Schaf- und Ziegenhalter wissen?

Die Schaf- und Ziegenhaltung erfreut sich zunehmender Beliebtheit in Österreich. Doch besonders die wirtschaftliche Haltung von Kleinwiederkäuern erfordert viel Wissen und Können. 352 Landwirte in ganz Österreich...weiterlesen


04.01.2021

Lammgenuss für kalte Tage

Draußen ist es ungemütlich und wir befinden uns im Lockdown. Wann, wenn nicht jetzt, hat man Zeit, um neue Lammrezepte in der Küche auszuprobieren?weiterlesen


28.12.2020

Über Schafe zum Gastronom

Magnus & Marlies Hörmann-Wallner vermarkten im Jahr bis zu 250 ihrer Lämmer direkt. Sie gewähren uns Einblick in ihren Betrieb, ihre Familie und damit in ihr Erfolgsgeheimnis.weiterlesen


22.12.2020

Beliebte Allrounder

Sehr gute Fruchtbarkeit, gute Wollqualität, ganzjährige Paarungsbereitschaft – das sind die Merkmale und auch die Ursache für die Beliebtheit und die weite Verbreitung des Merino Landschafs. weiterlesen


18.12.2020

Übergangsfrist für GAP bis 2022 fix

Die bisherigen Regeln sollen bis zum Übergang zur neuen GAP 2023 bestehen bleiben und für Planungssicherheit sorgen. Zusätzlich sollen in dieser Zeit zusätzliche acht Milliarden Euro aus dem Aufbaufonds „Next Generation EU“...weiterlesen


17.12.2020

Wie viel Kraftfutter in der Lämmermast?

Kraftfutter muss von den meisten Betrieben zugekauft werden und ist teuer, speziell im Biobetrieb. Welche Mastleistungen beim Einsatz verschiedener Mengen an Kraftfutter sowie unterschiedlichen Grundfutters erzielt werden, zeigt...weiterlesen


30.11.2020

Ziegenstall auf zwei Etagen

Im Zentrum des Schweizer Dorfes Bäretswil haben Noldi Pfenninger und Andrea Zemp eine Zimmerei-Halle in einen zweigeschossigen Laufstall für Ziegen umgebaut. Wir bekamen Einblick in dieses selbst geschaffene Kletterstallparadies.weiterlesen


22.11.2020

Gemeinsam gegen die Moderhinke

Die Moderhinke ist eine schmerzhafte und ansteckende Klauenkrankheit, die vor allem bei Schafen, vereinzelt auch bei Gämsen und Steinböcken auftritt. Die Schweiz will der Krankheit mit folgendem Plan bundesweit den Garaus machen. weiterlesen


16.11.2020

Den Rucksack klein halten

Landwirtschaft beeinflusst die Umwelt. Auch jeder Schafhalter trägt einen Rucksack voller Umweltwirkungen, die entweder direkt auf seinem Hof oder in der ganzen Welt wirken.weiterlesen


02.11.2020

"Bockenes"

Einen Ziegenbock essen? Manche werden sofort sagen: Nie im Leben! Doch in Südtirol wird der Brauch "Bockenes" zu essen in Almhütten und Berggasthöfen wieder häufiger aufgegriffen.weiterlesen


28.10.2020

Düngen mit Wolle

Wir haben uns angeschaut, wie in Vorarlberg Kompost aus Wolle erzeugt wird und werfen auch einen Blick auf die Herstellung von Schafwollpellets.weiterlesen


21.10.2020

Von null auf 100 in einem Jahr

Gerald hat Mediendesign studiert und Kathi hat ein Modekolleg in Wien absolviert. Jetzt melken sie 130 Schafe und machen zehn Sorten Käse im Vollerwerb. Wir haben die beiden im Mostviertel besucht!weiterlesen


23.08.2020

Käse mit Kräutern verfeinern

Mit Kräutern von Garten oder Wiese können Sie Schaf- und Ziegenkäse mit vielfältigen Geschmäckern bereichern und bunte Farben auf den Käseteller zaubernweiterlesen


20.08.2020

Qualitätslämmer ohne Kraftfutter

Andreas Kettl erzeugt junge, vollfleischige Lämmer ganz ohne Kraftfutter. Wie das gelingen kann, haben wir uns auf seinem Betrieb im Hausruckviertel angesehen.weiterlesen


Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s